Login


Login via social media account

BBS - News

14. Oktober 2018

Partnerschaft mit britischer Hochschule trägt Früchte

Studienfächer International Business/Corporate Communication als optimale Ergänzung zur Europasekretär/in-Ausbildung an der BBS

Im dritten Jahr in Folge studieren BBS-Absolventen an der University of Central Lancashire im Norden Englands

Die University of Central Lancashire (UCLAN) im nordenglischen Preston ist die sechstgrößte Hochschule Großbritanniens. Sie war die erste der "neuen" britischen Universitäten, die in die QS World University Rankings der 1000 besten Unis weltweit aufgenommen wurde.

Mitte September machten sich zwei BBS-Absolventen, Luisa und Lena, auf den Weg nach Preston im Norden Englands, um ihr Studium an der UCLAN aufzunehmen. Durch die Anerkennung ihres Abschlusses als Europasekretärin an der BBS werden sie an der Hochschule direkt ins dritte und letzte Studienjahr zugelassen, so dass sie im Juni 2019 ihren Bachelor-Abschluss machen können.

Schon zum dritten Mal in Folge nutzen BBS-Absolventen diese Gelegenheit. 2017 schloss Saskia ihr Studium als Jahrgangsbeste ab. Inzwischen hat sie ein Masters-Studium in Edinburgh erfolgreich absolviert. 2018 erhielten Nathalie und Pia-Maria ihren Bachelor-Abschluss, ebenfalls mit Top-Ergebnissen.

2017 unterzeichneten die BBS und UCLAN eine Absichtserklärung, die die Grundlage für die Förderung eines Studiums an der UCLAN und für die Unterstützung von BBS-Absolventen in ihrem Streben nach einem Studienplatz bildet. Damit wissen die Schüler der Baden-Badener Sprachschule, dass sie auf absehbare Zeit hervorragende Chancen haben, einen Studienplatz an der UCLAN zu bekommen.

Tags:


Seite drucken 

Zum Seitenanfang

 

 

 
Do not follow this link, if you're not a bot.